Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe!

1200 Wien, Wohnung zum Kauf

Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - TITELBILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - BILD Altbau | 3,5 Zimmer | 88,5 m² | 3,4 m Raumhöhe! - Vermarktungsplan unmöbliert.jpg

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    373
  • Objekttyp
  • Adresse
    Brigittenauer Lände 46
    (Wallensteinstraße, Friedensbrücke, U4)
    1200 Wien
    Wien
  • Etage
    1
  • Wohnungsnummer
    4
  • Wohnfläche ca.
    89 m²
  • Kellerfläche ca.
    2 m²
  • Zimmer
    3,5
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Etagenheizung
  • Baujahr
    1912
  • HWB-Wert
    100
  • HWB-Klasse
    D
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Käufer­provision
    3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt. inkl. MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    3.604,52 EUR
  • Kaufpreis brutto
    319.000,00 EUR
  • Monatliche Kosten netto
    219,73 EUR
  • Monatliche Kosten brutto
    230,20 EUR
  • Sonstige Kosten netto
    122,53 EUR
  • Betriebskosten (netto)
    97,20 EUR zzgl. USt.: 9.72 EUR
  • Kaufpreis
    319.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Kamin
  • Parkett
  • Personenaufzug
  • Separates WC
  • WG-geeignet

Energie­bedarfs­ausweis

  • Gültig bis
    19.08.2019
  • Baujahr
    1912
  • Wesentlicher Energieträger
    Gasheizung, Etagenheizung

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Altbau mit Charme zum Sofort-Beziehen - oder mit einer sanften Sanierung die angelegte Patina abschütteln und ein wahres Kleinod schaffen?

Die Kurzinformation für eilige Leser:

  • Altbau an der Brigittenauer Lände, unmittelbare Nähe zur Friedensbrücke (U4) um dem 9. Bezirk
  • Wohnung mit viel Altbau-Flair, Raumhöhe 3,4 m, Fläche rund 88,5 m²,
  • Bestehend aus 3 Zimmern, Kabinett, Küche, Vorzimmer, Bad (mit Wanne) und WC (getrennt)
  • Kellerabteil mit rund 2 m²
  • Betriebskosten p.m. EUR 106,92 (inkl. USt), Liftkosten p.m. EUR 8,24 (inkl. USt), Rücklage p.m. EUR 115,04
  • 3D Rundgang unter https://my.matterport.com/show/?m=LYLQt3NnLnX

Die ausführliche Beschreibung:

Das um 1912 errichtete Wohnhaus liegt an der Ecke Brigittenauer Lände und Webergasse und befindet sich in einem guten, dem Alter entsprechenden Erhaltungszustand. Die Fassade und die Außenfenster wurden in der Vergangenheit bereits erneuert, zuletzt wurden die Wasserleitungen getauscht (2019). Zum Erreichen des Mezzanins wurde ein Treppenlift verbaut, die Obergeschoße werden neben dem Stiegenhaus auch durch einen Personenaufzug erschlossen.

Die Eigentumswohnung im ersten Obergeschoß (mit Lift) bietet auf insgesamt rund 88,5 m² mit einer durchgehenden Raumhöhe von 3,4 m

  • zwei Wohnzimmer mit rund 21,0 m² und 21,2 m²,
  • das Schlafzimmer mit rund 11,7 m²
  • das Kabinett mit rund 6,3 m² - derzeit als Garderobe bzw. begehbare Garderobe genutzt
  • die Extraküche (mit Waschmaschinenanschluss) mit rund 9,5 m²,
  • den Vorraum mit rund 13,8 m²,
  • sowie das Bad mit Wanne und das davon getrennte WC.

Komplettiert wird die Wohnung durch ein rund 2,0 m² großes Kellerabteil.

Die Lage:

Die individuale (Brigittenauer Lände Richtung Norden, Spittelauer/Rossauer Lände Richtung Süden) als auch öffentliche (U4 Friedensbrücke, Haltestellen der Straßenbahnlinie 5 und 33, alle in fußläufiger Nähe) Anbindung der Liegenschaft ist sehr gut. 

In fußläufiger Nähe finden sich neben den üblichen Nahversorgern natürlich auch Ärzte, Apotheken (im Haus!), Banken, Post, Kindergärten und Schulen sowie nicht zuletzt die Summerstage am Donaukanal und das reichhaltige kulinarische Angebot im 9. Bezirk. 

Für sportliche Aktivitäten bieten sich neben dem Donaukanal auch der nahe Augarten an.

Lage

Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®